Gruppenbild des StuRa der Amtsperiode 2023/-24

 

Der Studierendenrat ist die durch die Vollversammlung gewählte Vertretung der Studierenden. Durch ihn sollen die Richtlinien der studentischen Politik bestimmt und vorgegeben werden.

Laut Satzung sollte der Studierendenrat aus 25 Studierenden zusammengesetzt sein, derzeit sind alle 25 Mandate vergeben. Der Studierendenrat wird einmal im Jahr (alle 2 Semester) neu in der studentischen Vollversammlung in einer freien und geheimen Wahl gewählt.

Als Vertretung der gesamten Studierendenschaft steht er dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) vor und ernennt die Mitglieder nach einer Wahl ebenfalls für die Dauer eines Jahres. Um der Aufsicht des AStAs nachzukommen, tritt der Rat mindestens einmal im Monat zusammen, um über Anträge der Studierenden oder zustimmungsbedürftige Anträge im AStA zu beraten und zu entscheiden. Zustimmungsbedürftige Anträge aus dem AStA sind in der Regel immer finanzieller Art, oder die Bestimmung eines neuen Mitgliedes im AStA.

Ferner obliegt es dem Studierendenrat, den Rechenschafts- und Finanzbericht des AStAs entgegenzunehmen und zu prüfen. Für diese Prüfung muss der Studierendenrat mindestens 3 Personen aus seiner Mitte oder aus der gesamten Studierendenschaft der Hochschule wählen.

Darüber hinaus darf der Studierendenrat die Aufwandsentschädigung für die Mitglieder des AStAs festlegen, wobei die Mitglieder des Rates selbst ihre Funktion ehrenamtlich ausüben.

Der Rat hat auch die Befugnis, Ausschüsse zu bestimmten Themen einzuberufen.

Die Satzung der Studierendenschaft kann vom Studierendenrat mit einfacher Mehrheit beschlossen werden, wohingegen Änderungen der Grundordnung nur mit einer 2/3 Mehrheit zulässig sind. Über dies hinaus ist die Aufgabe des Rates, den AStA in seiner Funktion überwachend zu unterstützen, was in der Form geschehen kann, dass bei Feiern z.B. die Eintrittsgelder durch Mitglieder des Studierendenrates eingenommen werden oder bei der Erstellung von Informationsbroschüren Beiträge geliefert werden.

Die Sitzungsprotokolle des StuRa können innerhalb der Öffnungszeiten des AStA Büros vor Ort oder Online in ELLI unter Magazin >> Organisation >> Servicestellen >> StuRa >> StuRa eingesehen werden.

 

Mehr zu den Hochschulgremien auch auf hochschulblick.info

 

Im folgenden sind die Mitglieder des aktuellen Studierendenrates dargestellt. In Klammer das Studiengangskürzel.

  1. Zacheja, René Pascal (INF)
  2. Schulz, Hauke Gerret (WINF)
  3. Sinn, Rene Daniel (INF)

Mitglieder

  • Becken, Julia Kathrin (BWL)
  • Hallmann, Mia (NEU)
  • Kitzendorf, Svenja (BWL)
  • Kleih, Michaela (DMP)
  • Kuhlmann, Finn Lasse (DMP)
  • Lechner, Simon Erwin (GIF)
  • Oetjen, Lena (DMP)
  • Pettke, Kim Julia (DMP)
  • Rissiek, Mika (DMP)
  • Seifferth, Julia (MT)
  • Tietje, Mona (MT)